• Mareike Koch

Ein ereignisreicher Showsommer

Nachdem das zweite Quartal des Jahres 2020 umstandsbedingt eher ruhig war, hatten wir über den Sommer verteilt dann doch wieder ganz schön viele Projekte. Darüber möchte ich euch in diesem Beitrag ein bisschen mehr erzählen. Viel Spaß beim Lesen.


Eine erste Wiedereröffnung

Im Juli durfte ich mit der Show „Funky Town“ bei der Wiedereröffnung des GOP Varieté Theaters in Hannover dabei sein. Nach einem emotionalen Start, der sich noch ziemlich merkwürdig angefühlt hat, wurde erstaunlich schnell wieder Normalität. Und das trotz weniger Publikum im Theatersaal, den allgemein gültigen Abstandsregeln und den verschiedenen Hygiene-Maßnahmen. Diese wurden von Gästen, Personal und Künstler*innen selbstverständlich eingehalten, so dass wir alle eine tolle Spielzeit erleben konnten. Das wunderbare und offensichtlich erlebnishungrige Publikum hat uns jeden Tag spüren lassen, dass das Varieté trotz aller Umstände wichtig und wertvoll ist. Eine große Beruhigung für alle Kulturschaffenden in unsicheren Zeiten. Für mich war dies ein toller Beweis dafür, dass Entertainment und Kultur auch mit Corona-Auflagen sicher möglich sind.

Bild: Ann-Kathrin Brooks

Outdoor Show im Bürgerpark


Am 29.07.2020 habe ich gemeinsam mit dem Trio Mio einen Abend gestaltet. Vor einer wunderschönen Kulisse auf der Melcherswiese im Bremer Bürgerpark haben wir Circus Theater, Jonglage, Akrobatik und Luftartistik auf die Bühne gezaubert. Noch am Nachmittag hat der Wind uns die Kulissen umgepustet. Das konnte uns Nordlichter natürlich nicht abhalten und einige Befestigungen und ein paar Windböen später, konnten wir einen tollen Abend am Wasser verbringen. Ich durfte zwei Acts performen, einen meiner Lieblingsacts am Trapez sowie einen weiteren Act am Vertikaltuch. Ein paar Eindrücke davon findet ihr hier in der Galerie. Die Bilder hat übrigens Nico von knotsandcues geschossen.


Outdoor Show auf einem brandneuen Circusplatz


Seit Anfang Juni gibt es in Bremen einen richtigen Circusplatz. Die Circusschule Jokes hat nach langjähriger Planung in Huckelriede ihr Zelt aufgeschlagen. Dies wird dort permanent stehen und auf dem Platz tut sich aktuell noch einiges. Es werden Circuswagen gestaltet, Lichter installiert und zwischendrin finden Circuskurse statt. Am 12.08.2020 haben wir vom Show Kollektiv Bremen und das Duo Sara und Swantje den Abend gestaltet. Mit Jonglage, Akrobatik, Comedy, Hip Hop und Luftartistik durften wir die Besucher*innen begeistern, die bei ungefähr 30 Grad in der Sonne saßen. Zum Glück gab es auf dem neuen Platz schon kalte Getränke. Auch wir hatten eine großartige Zeit, wir ihr unten auf dem Bild unschwer erkennen könnt.


Manchmal fällt auch alles ins Wasser


Eine dritte, schon geplante und geprobte Show, die wir ebenfalls mit dem Show Kollektiv Bremen auf die Beine gestellt haben, musste wetterbedingt leider schon vormittags abgesagt werden. Dauerregen und, diesmal auf für Nordlichter zu starke Böen, ließen den Veranstaltenden keine andere Wahl. Das ist für alle Beteiligten immer traurig. Doch dieses Risiko gehört bei outdoor Shows nun mal dazu. Außerdem haben wir ja in den letzten Monaten gelernt, aus unglücklichen Situationen das Beste zu machen. Und wer weiß, vielleicht holen wir diese Show bei einer anderen Gelegenheit nach. Wir werden es euch rechtzeitig wissen lassen.


Outdoor Show bei einer privaten Veranstaltung


Meine letzte Outdoor Show diesen Sommer fand bei einer privaten Veranstaltung statt.

Auch hier mussten wir bis kurz vor dem Start zittern, ob das Wetter halten würde. Pünktlich zum Showbeginn kam jedoch die Sonne raus und der wunderbare Innenhof der Location zeigte sich von seiner schönsten Seite. Gemeinsam mit weiteren Künstler*innen spielten wir ein kleines, aber feines Programm mit Gesang und Luftakrobatik am Vertikaltuch. Nachdem ich mein Standgerät im letzten Jahr erst zum Herbst hin gekauft habe, konnte es in diesem Jahr endlich mal richtig und draußen eingesetzt werden. Auch im Garten zum Training hat es sich schon bewährt.

Bild: Angela Bauriedl

Wie geht es weiter?


Aktuell probe ich in Berlin für eine neue Show im Wintergarten Varieté. Die 20er Jahre Revue No.2 wird am 23.09.2020 die erste Preview und am 01.10.2020 Premiere feiern und ich werde bis zum 01.11.2020 Teil davon sein. Darüber erzähle ich beim nächsten Mal mehr.

Aber auch wenn wir zu den Glücklichen gehören, die einen tollen und arbeitsreichen Sommer erleben durften, möchte ich weiterhin daran erinnern, dass es in der Veranstaltungs- und Kulturbranche nach wie vor große Probleme gibt. Die wenigsten können bisher so arbeiten wie vor dem Lockdown. Und wenn dies möglich ist, steht die Frage der Wirtschaftlichkeit auf einem anderen Zettel. So gilt es weiter, die Aufmerksamkeit auf die Branche zu lenken und die Bedeutung von Kunst, Kultur und Live-Entertainment zu verdeutlichen. Wir möchten die Vielfalt, die wir hier zu Lande haben, erhalten. Dazu gehört auch, dies politisch zu wollen. Wir hoffen, dass bald Besserung in Sicht ist und drücken weiterhin allen Aktuer*innen die Daumen.

In diesem Sinne, lasst es euch gut gehen und bleibt gesund! Eure Mareike

Möchten Sie einen von Mareikes Showacts oder weitere Künstler buchen?

Dann rufen Sie gerne an oder senden uns eine E-Mail. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!