VERTIKALTUCH

„Supernova“

 

Schon bei dem Anblick des Vertikaltuches wird den meisten Menschen schwindelig.

Was Mareike an diesem Requisit der Luftakrobatik beherrscht, ist schier unglaublich. Anmutig und grazil verbiegt und verwickelt sie sich im Tuch, um sich im nächsten Moment wieder in die Tiefe zu stürzen. Bei dieser emotionalen Darbietung stockt garantiert der Atem.

„Skyfall“

Skyfall ist ein perfekter Showact für Gala- und Eventveranstaltungen.
Mareike präsentiert hier eine eigene Interpretation der Luftartistik zu dem Welthit der Ausnahmekünstlerin Adele. Grazile und wilde Elemente im Wechsel und wahnsinnige Stürze an dem seidenen Vertikaltüchern verbleiben bei jedem Publikum in langer Erinnerung.

„Tainted Love“

​Engelsgleich schwebt die Künstlerin in der Luft, um in nächsten Moment überraschend einen rockigen und powervollen Showact zu präsentieren, der für Events und Shows ein perfektes Highlight darstellt. Der Song Tainted Love von Marylin Manson wird am Vertikaltuch artistisch neu intepretiert und sorgt garantiert für großartige Stimmung unter den Gästen.

 

Sie möchten für Ihre Veranstaltung spektakuläre Luftakrobatik buchen?

Am Vertikaltuch haben Sie die Wahl zwischen einer glamourösen, einer rockigen und einer modernen Show. Auch Shows mit mehreren Personen oder individuelle Showacts sind möglich.

Rufen Sie gerne an oder senden uns eine E-Mail. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Was ist eigentlich ein Vertikaltuch?

 

Ein Vertikaltuch, auch Silks oder Aerial Tissue genannt, ist ein Requisit, welches in der Luftartistik verwendet wird und aus langen, weichen Tüchern besteht. Diese Tücher hängen von der Decke herab. Durch die Länge des Vertikaltuches können Artisten sich darin einwickeln, akrobatische Tricks ausführen und sich über viele Meter spektakulär hinunterstürzen, um sich kurz vor dem Boden wieder aufzufangen.